Das Land Australien





Australien ist ein Land, welches viele von uns nur aus Erzählungen und Filmen kennen. Es liegt für uns am anderen Ende der Welt und scheint schier unerreichbar. Doch trotzdem gibt es unzählige, sehr gute, Gründe wenigstens einmal im Leben nach Australien zu reisen um die einzigartige Natur, die Atemberaubenden Sehenswürdigkeiten und die aufregende Kultur in „Down Under“ zu erleben.

Australien besteht nicht nur aus langen, weißen, Sandstränden mit knackigen Männern, die ihr Können auf dem Surfbrett unter Beweis stellen. Die Australier lieben das Theater und die Oper. Wer sollte ihnen das auch verübeln, schließlich ist die Oper von Sydney DAS Wahrzeichen, woran wir beim Thema Australien oder Sydney denken.

 

sydney oper

Die Oper von Sydney

 

Australien hat auch sehr viele Schauspieler, Wissenschaftler und bahnbrechende Erfindungen hervorgebracht.

Unter Anderem ist das zum Beispiel die Oscarpreisträgerin Nicole Kidman, der Erfinder Alfred Traeger welcher im Jahr 1929 ein Funksystem für den „Royal Flying Doctor Service“ entwickelte.

Aber auch medizinische Neuheiten wie das Aspirin, das Penicillin, der Herzschrittmacher und die aus Kunststoff gefertigte Einwegspritze wurden in Australien entwickelt.

 

Sehenswürdigkeiten in Australien


 

Australien hat unzählige Sehenswürdigkeiten zu bieten. Diese reichen von uralten Felsformationen, über atemberaubende, weitläufige Nationalparks bis hin zu modernen Gebäuden in den Metropolen dieses Kontinents.

Eine dieser uralten Felsformation ist wahrscheinlich die bekannteste Sehenswürdigkeit in Australien, der Ayers Rock. Der Uluru, wie der Ayers Rock auch genannt wird ist der heilige Berg der Aborigines und über 500 Millionen Jahre alt.

 

ayers rock uluru

Der Ayers Rock „Uluru“

 

Eine weiter Sehenswürdigkeit in Australien ist der Kakadu-Nationalpark. Er ist 1992 von der UNESCO zum Weltnaturerbe und Weltkulturerbe ernannt worden. Der Kakadu-Nationalpark beheimatet eine unbeschreibliche Flora und Fauna und eine weltweit unübertroffene Anzahl von uralten Felszeichnungen.

Eine hoch moderne Sehenswürdigkeit in Australien ist die Oper von Sydney. Anfangs wurde sie von den Einwohnern Sydneys spöttisch als „Zelte im Wind“ bezeichnet. Heute jedoch wird die Oper als das herausragende Wahrzeichen des Kontinents Australien bezeichnet.

… zu den Sehenswürdigkeiten in Australien

 

Die australische Kultur


 

Auch Kulturell hat Australien einiges zu bieten.
Australien hat einige wirklich hochkarätige Sportler und Schauspieler hervorgebracht. Ein absoluter weltklasse Sportler ist die ehemalige Nummer 1 der Tennis-Weltrangliste Michael Rafter, welcher 1997 und 1998 die US-Open gewann.




Desweiteren hat die Oscar-Preisträgerin Nicole Kidman ihre Wurzel in Australien. Sie ist eine der bedeutendsten Schauspielerinnen in Hollywood.

Auch für Theater, Museen und Kunstliebhaber hat Australien viel zu bieten. In der Oper von Sydney finden jährlich über 300 Vorstellungen statt, was zur Folge hat, dass die Bürger und Touristen von Sydney fast täglich eine neue Vorstellung in der Oper besuchen können.

Im Jahr 1880 wurde die Art Gallery of New South Wales gegründet. Sie verfügt über Kunstexponate, welche den Zeitraum zwischen der Kolonialzeit und der Neuzeit repräsentieren.

… zur australischen Kultur

 

Die Aborigines in Australien


 

Die Aborigines sind ein wichtiger Bestandteil der australischen Geschichte. Sie sind die Ureinwohner von Australien, welche das australische Land vor über 40.000 Jahren besiedelten.

 

aborigines

Aborigines

 

Früher lebten die Aborigines als Nomaden und bauten ihre Häuser mit einfachsten Werkzeugen und Lehm. Heute entspricht dies natürlich nicht mehr der Realität. Die Aborigines leben mittlerweile wesentlich zivilisierter und haben ihre uralten Traditionen mit den modernen Gegebenheiten verbunden. Doch auch Heut pflegen die Aborigines in Australien ihre Traditionen noch sehr intensiv und halten an ihren Werten fest.

Ein wichtiger Bestandteil der Kultur der Aborigines ist der Gesang. Zur Begleitung dieser Gesänge wird das weltweit berühmte Didgeridoo. Dieses ca. 1 Meter lange Blasinstrument erzeugt sehr tiefe Töne und ist außen meist sehr kunstvoll verziert.

… zu den Aborigines in Australien

 

Die Politik in Australien


 

Wie Einige sicherlich garnicht wissen, ist Australien ein Königreich. Ganz richtig, ein Königreich und keine geringere als die Königen von England, Elisabeth II, ist auch die Königen des australischen Bundes. Es gab schon Versuche die Monarchie abzuschaffen, doch 1999 lehnte die Mehrheit der Australier dies in einem Volksentscheid ab und somit ist Königin Elisabeth II auch jetzt noch das Staatsoberhaupt vom Land Australien.

Die Regierung übernimmt jedoch das Kabinett mit dem australischen Premierminister.
Das Parlamentsgebäude in der Hauptstadt Canberra ist nicht nur Sitz der Regierung sondern gleichzeitig aufgrund seiner modernen und futuristischen Architektur ein Wahrzeichen von Canberra.

 

parlament canberra

Das Parlament in Canberra

… zur Politik in Australien

 

Die Feiertage in Australien


 

In Australien gibt es eine Vielzahl von Feiertagen, jedoch sind nur eine Handvoll davon in jedem Bundesstaat gleich. Dazu Zählen, wie bei uns, die Weihnachtsfeiertage, Ostern und der „boxing Day“ am 26. Dezember. Den Großteil der Feiertage haben die einzelnen Bundesstaaten für sich selbst festgelegt. Folgende Feiertage sind die wichtigsten und beliebtesten in Australien:

  • Australia Day
  • ANZAC Day
  • Melbourne Cup Day
  • Adelaide Cup Day
  • Geburtstag der Königin
  • Labour Day
  • Der National Sorry Day




… zu den Feiertagen in Australien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.